Kryolipolyse

WAS IST KRYOLIPOLYSE?

Unter Kryolipolyse versteht man das Zerstören von Fettzellen durch Kälte. Dabei werden die Fettzellen durch unser Cryomed-Gerät eingefroren und später durch den natürlichen Fluss des Lymphsystems abtransportiert. Dies ist die sogenannte Apoptose (Zelltod).

 

WER MACHT EINE KRYOLIPOLYSE?

Jeder der eine oder mehrere "Problemzonen" hat. Wenn jedoch das Fett weniger als 3cm dicke beträgt, ist eine Kryolipolyse nicht notwendig.

WELCHE ZONEN KÖNNEN BEHANDELT WERDEN?

Bauch 

"Engelsflügel" (oberer Rücken),seitlich an den Schulterblätter.

Oberarme 

Hüften (Taillen / Beckenkämme) 

Seitlicher Bereich der Lendenwirbel 

Po 

Reiterhosen 

Innenschenkel 

Knie 

Männliche Brust 

Waden 

WIE OFT VERWENDE ICH DIE KRYOLIPOLYSE? 

Maximal dürfen 2 Zonen per Monat behandelt werden, das heisst Einzel und/oder Doppelzonen. Die selbe Zone darf frühestens nach 4 Wochen wiederholt werden. 

BEI WEM DARF KEINE KRYOLIPOLYSE DURCHGEFÜHRT WERDEN?

Kommen Sie am besten vorbei, wir beraten Sie gerne, wenn Sie jedoch schon im voraus unsicher sind, fragen Sie ihren Arzt ob eine Kryolipolyse bei Ihnen durchgeführt werden darf.

WAS KOSTET EINE BEHANDLUNG?

Preis auf Anfrage 

Als kleines Spezial bieten wir Ihnen, in der selben Woche in welcher Sie unsere Behandlung durchführen, eine Pressotherapiesitzung gratis dazu, um das Lymphsystem zusätzlich zu aktivieren.

Zusätzlich können Sie zur Pressotherapie eine Cellulite Behandlung von Swiss Beauty Design für nur 20.- statt 80.- geniessen (gilt für 1 Behandlung).